Aumônière mit Schweinsgeschnetzeltem, Lauch und Gruyère AOP

60' 25'

Zutaten für

4

Hinweis

Attention changement nombre de personnes

  • 500 g
    Schweinsgeschnetzeltes
  • 2
    Lauchstangen
  • 8
    Brik-Blätter (oder Filoteig oder Frühlingsrollenteig)
  • 200 g
    geriebener Gruyère AOP

Zurbereitung

  1. Ofen auf 200°C vorheizen.
  2. Lauch in Julienne-Streifen schneiden.
  3. Schweinsgeschnetzeltes in einer Pfanne anbraten, zur Seite stellen.
  4. Lauch-Julienne-Streifen andünsten.
  5. Geschnetzeltes, Lauch und den geriebenen Gruyère AOP mischen.
  6. Aumônières (kleine Beutel) mit Hilfe der Füllung und der Brik-Blätter bilden. Beutel mit einem Zahnstocher verschliessen.
  7. Aumônières während 15 Minuten bei 200°C backen.

Gut zu wissen

Können mit einem Risotto oder Salat serviert werden.

Ähnliche Rezepte

Das wird Ihnen auch gefallen...