Curry-Gemüse-Knödel und Gruyère AOP

30' 5'

Zutaten für

4

Hinweis

Attention changement nombre de personnes

  • 5
    Kartoffeln
  • 50 g
    Karotten, fein gewürfelt (Brunoise)
  • 50 g
    Knollensellerie, fein gewürfelt
  • 50 g
    Erbsen
  • 50 g
    Lauchstangen, fein gewürfelt
  • 100 g
    Gruyère AOP
  • 200 g
    Paniermehl
  • 1
    Ei

Zurbereitung

  1. Kartoffeln kochen und pürieren.
  2. Das gesamte Gemüse in Olivenöl andünsten, so dass es knackig bleibt.
  3. Kartoffelpüree, Gemüse und kleine Gruyère AOP-Würfel mischen.
  4. Ein Ei zur Masse geben.
  5. Würzen mit Curry, Salz und Pfeffer je nach Geschmack.
  6. Kleine Knödel formen.
  7. In einer Bratpfanne mit wenig Öl anbraten, bis sie schön goldgelb sind.

Gut zu wissen

Diese Knödel passen gut zu Fisch, weissem Fleisch oder einem Salat.

Ähnliche Rezepte

Das wird Ihnen auch gefallen...